CHEM-TEC - Zurück zur Startseite
Klebebänder Klebebänder mit Aufdruck Formstanzteile OPTI-PADS Arbeitsschutz

 Kontakt
 Impressum
 AGB            Datenschutz

Suche



         
KLEBEBÄNDER 
         
         
         
         
         
         
         
         
» Flüssigkleber
    Reiniger
         
         
         
         
         
» Augenoptiker
         
         
» und weitere
         
         





Schematische Übersicht über den Aufbau von ein- und zweiseitig beschichteten Klebebändern




  • Bei einem einseitig beschichteten Klebeband wird der Spezialkleber nur auf einer Seite des Trägers aufgetragen. Die Rückseite des Trägers ist kleberabweisend, sodass die Rolle auf sich selbst gewickelt werden kann. 
  • Bei einem zweiseitig (doppelseitig) selbstklebend beschichteten Klebeband wird der Träger auf beiden Seiten, der oberen und der unteren Seite des Trägers, entweder mit der gleichen oder mit unterschiedlichen Kleberarten beschichtet. Damit das Klebeband beim Aufwickeln zu einer Rolle nicht mit sich selbst verklebt, wird ein kleberabweisender Liner (Schutzpapier oder -film) dazwischen gewickelt.
  • Transferklebebänder sind trägerlos. Hierbei handelt es sich um Kleberfilme die auf silikonisierten Abdeckliner aufgetragen sind, wobei der Liner als temporärer Träger des Kleber-Films dient.
In unserer Funktion als Hersteller, Weiterverarbeiter (Converter) und Handelshaus arbeiten wir mit einer Reihe deutscher, europäischer und internationaler Klebebandherstellerwerke zusammen. CHEM-TEC ist daher in der Lage, aus einer äußerst breiten Angebotspalette die Selbstklebebänder, die in Bezug auf Qualität und Preiswürdigkeit dem Anforderungsspektrum der Kunden entsprechen, auszuwählen, weiterzuverarbeiten und den Kunden anzubieten.



»» Weitere Informationen  über   I.    Träger für Selbstklebebänder - und für Formstanzteile 


 
top
CHEM-TEC Naujoks GmbH · Florinstraße 14 · 56218 Mülheim-Kärlich · Tel.: 0261-92707-0 · Fax: 0261-9270739 · E-Mail: info@chem-tec.de